HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

welchen Bedingungen wird ein Kredit in der Schweiz gewährt ?

Es gibt folgende Bedingungen :

  • Sie müssen zwischen 18 und 68 Jahre alt sein,
  • Sie müssen Schweizer sein ,
  • oder folgendes besitzen :
    • eine Aufenthaltsgenehmigung C, B oder L,
    • seit mindestens 3 Jahren eine Grenzgängerbewillligung,
    • eine Legitimationskarte.

Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, sind Sie für die Gewährung eines Privatkredits in der Schweiz qualifiziert.

Was sind die Gründe für die kategorische Ablehnung eines Kredits?

In der Schweiz führen die folgenden Bedingungen zu einer systematischen Ablehnung:

  • Arbeitslosigkeit,
  • wenn Sie von der Unfall- oder Krankenversicherung leben,
  • wenn Sie nicht bezahlte Beitreibungen haben,
  • wenn Sie Verlustscheine haben.

Wenn diese Kriterien zutreffen, erhalten Sie keinen Kredit. Sie müssen erst Ihre Zahlungsfähigkeit verbessern. Unsere Abteilung Schuldensanierung kann Ihnen helfen.

 

Wie entscheidet die Bank über die Gewährung eines Kredits ?

Die Bank wird ein Scoring-System, d.h. eine mehr oder wenige gute Bewertung nach Ihrer Zahlungshistorie, Ihren alten oder derzeitigen Krediten, Ihren Kreditkarten, etc. einrichten. Weitere Kriterien Ihrer persönlichen Unterlagen werden auch berücksichtigt, je nach den eigenen Kriterien einer jeden Bank.

Sobald das Scoring-System eingerichtet ist, kalkuliert die Bank das Budget nach Ihrem Einkommen, Ihren Haushaltsgehältern, aber auch nach Ihren Verpflichtungen und monatlichen Belastungen (laufende Kredite, Kreditkarten, Miete, Anzahl der unterhaltsberechtigten Kinder, etc.). Die positive Differenz zwischen Ihren Einnahmen und Ausgaben wird als Budget bezeichnet und von diesem ist der höchste Kreditbetrag abhängig, den Sie aufnehmen können.

Milenia bietet Ihnen ihre Erfahrung mit den schweizerischen Bankunternehmen an, damit Sie Ihren Antrag direkt an die Bank richten können, bei der Ihre Erfolgsaussichten am größten sind.

Das Scoring-Sytem, worum handelt es sich hierbei ?

Die Bewertung ist vergleichbar mit Ihrer „Kundenqualität“. Zur Aufstellung der Bewertung wird die Bank Ihr Zahlungsverhalten in Bezug auf Kredit, Fahrzeugleasing, aber auch Ihre Kreditkarten überprüfen. Sie analysiert die Zahlung Ihrer Rechnungen, z.B. mit Hilfe von Datenbanken wie CRIF. Sie zählt auch die Anzahl der bisherigen Ablehnungen, die in der Kreditzentrale erfasst sind, weshalb es wichtig ist, Ihren Antrag direkt an die für Sie am besten geeignete Bank zu richten.

Was ist der Zweck des Scoring ?

Das Scoring wird hauptsächlich verwendet, um den Zinssatz zu bestimmen, zu dem die Bank Ihnen Geld leiht. Je höher Ihre Punktzahl, desto niedriger ist Ihre Rate. Milenia bietet Ihnen im Rahmen ihrer Dienstleistungen die Möglichkeit, Ihre Bewertung zu verbessern, bevor Sie Ihre Anfrage senden, um vom besten Tarif zu profitieren. Sie sendet Ihren Antrag auch an die Bank, die Ihnen am ehesten ein qualitativ hochwertiges Angebot gemäß Ihrem Profil anbietet.

Was macht Milenia im Rahmen eines Kreditantrags ?

Sobald Ihre Anfrage über unsere Website (Link auf das Formular) gestellt wurde, werden sich unsere Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen, um herauszufinden, was Sie für Ihr Projekt erwarten (Dauer, genaue Höhe, Zinssätze, etc.).

Milenia berechnet dann Ihr Budget auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Daten und Dokumente. Dies kann von Bank zu Bank unterschiedlich sein, da sie es nicht alle auf die gleiche Weise kalkulieren (durchschnittliche Reisekosten, minimale Durchschnittsmiete, Krankenversicherung in Abhängigkeit von den gewählten Leistungen). Wenn das Budget festgelegt ist, prüft Milenia, ob Ihr Scoring mit der gewünschten Bank und dem beantragten Kredit übereinstimmt, um sicherzustellen, dass Ihr Antrag alle Chancen auf Annahme hat.

Anschließend wird der Antrag „vorbereitet“ und an die Bank geschickt. Wir beraten Sie, welche Bank Ihnen das gewünschte Darlehen anbieten wird und vermeiden unnötige Ablehnungen durch die Kreditzentrale ZEK.Mehr Informationen über die ZEK …

Die Bank benötigt 24 bis 48 Stunden, um Ihnen eine Antwort zu erteilen. Der Vertrag wird Ihnen dann, wenn er angenommen wird, nach Ihren Wünschen zugesandt: per E-Mail, per Post oder beides. Wir stehen Ihnen auch gerne zur Verfügung, um Sie in unseren verschiedenen Büros in Lausanne, Freiburg oder St-Prex zu empfangen.

Eine mögliche Ablehnung kann auf eine verspätete alte Zahlung oder auf veraltete Kreditdaten zurückzuführen sein, die auf Ihren Namen registriert sind. Zu diesem Zweck überprüft unsere Sanierungsabteilung mit Ihrer Zustimmung, ob Ihre Daten  "sauber" sind und bietet Ihnen bei Bedarf an, Ihre Daten zu "bereinigen", um alle Chancen auf Ihre Seite zu legen.

Ich habe einen Code bei der ZEK, was ist das ?

ZEK-Codes sind "Anmerkungen" für die Zahlung Ihrer Kredite und Leasingverträge, entweder alt oder in Bearbeitung. Sie definieren Ihre "Qualität als Zahler" und beeinflussen somit Ihre Bewertung.

Einige ZEK-Codes:

  • 02 Regelmäßige Zahlung Ihres Kredits. Erstattungen auf dem Laufenden oder sogar im Voraus.
  • 03 Verzug bei der Zahlung Ihrer Raten.
  • 04 Zahlung nicht eingehalten, Zahlungsvereinbarung in Bearbeitung.
  • 05 Kreditzahlung gestoppt. Vertrag nicht erstattet.
  • 09 Betrug, gefälschte Daten.

Die Codes 05 und 09 blockieren Sie für jeden zukünftigen Kredit.

Hat mein Alter einen Einfluss auf die Kreditbewährung ?

Ja, Ihr Alter beeinflusst das Scoring. Bis zum Alter von 25 Jahren wird der Kunde als jung betrachtet und die Kreditgewährung ist schwieriger. Das Scoring ist für junge Arbeitnehmer strenger, um sie vor dem Risiko der Überschuldung zu schützen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, seinen Antrag gut vorzubereiten, bevor man ihn an die Bank abschickt.

Das Alter ist auch ein Grund für die systematische Ablehnung in der Schweiz für junge Leute unter 18 Jahren und für Leute, die das Rentenalter erreicht haben. Eine Ausnahme kann in einigen Fällen bis zu 70 Jahren gemacht werden.

Kann ich trotz der Beitreibungen, die ich gehabt habe, einen Kreditantrag stellen ?

Wenn Ihre Beitreibungen bezahlt sind und hinter Ihnen liegen, kann Ihnen ein Kredit gewährt werden. Es ist unbedingt notwendig, dass Sie Ihren Antrag gut vorbereiten, um sicherzustellen, dass alle grünes Licht geben. Milenia kümmert sich um die Überprüfung, ob Ihr Antrag den sonstigen Erwartungen der Bank entspricht, um die Chancen auf Annahme zu maximieren.

Wenn Ihre Beitreibungen noch offen sind, muss der Kreditantrag auf Eis gelegt werden, da eine Ablehnung bei allen Banken in der Schweiz automatisch erfolgt. In diesem Fall ist es unerlässlich, keinen Antrag zu stellen und erst alle Beitreibungen zu entrichten, bevor die Verfahren für einen Privatkredit wieder aufgenommen werden. Ein abgelehnter Antrag hat tatsächlich einen negativen Einfluss auf Ihre zukünftigen Anträge.

Sobald Ihre Beitreibungen erledigt sind, kann Ihnen Milenia seinen Umschuldungsservice anbieten, um CRIF-Daten zu bereinigen, Beitreibungen zu löschen, Ihre Daten zu aktualisieren und Sie zahlungsfähig zu machen.

Ich habe einen AHV- oder IV-Rentenbescheid, kann ich einen Kredit beantragen ?

Ja, in der Schweiz ist es möglich, einen Privatkredit zu bekommen, wenn Sie ein AVS- oder ein IV-Rentenbezieher sind. Da Sie keinen Arbeitsvertrag mehr haben, verlässt sich die Bank nur auf Ihre Rentenbescheinigungen und erstellt Ihr Budget auf der Grundlage dieser Unterlagen (oder auf der Grundlage der Kontoauszüge, auf die Ihre monatlichen Renten eingezahlt werden).

Kredit mit Aufenthaltsgenehmigung C

Wenn Sie eine Aufenthaltsgenehmigung C haben, sind die Vorschriften die gleichen wie für die schweizer Staatsangehörige. Sie können ohne Weiteres Ihren Kreditantrag stellen.

Kredit mit Aufenthaltsgenehmigung B

Wenn Sie eine Aufenthaltsgenehmigung B besitzen, können Sie unter der Voraussetzung einen Privatkredit in Anspruch nehmen, dass Sie sich in bestimmten Ausnahmefällen seit mindestens 1 Jahr und 6 Monate in der Schweiz aufhalten. Nach dieser Wartefrist sind die Bedingungen die gleichen wie für Inhaber eines schweizer Reisepasses.

Kredit für Grenzgänger

Sie wohnen in Frankreich, aber Sie sind Schweizer und arbeiten in der Schweiz? Oder Sie haben eine Aufenthaltsgenehmigung G und Sie möchten einen Privatkredit in Anspruch nehmen?

In beiden Fällen ist der Zugang zu Krediten durchaus möglich, aber die angeforderten Dokumente sind etwas zahlreicher (Stromrechnung, Schweizer und französische Kontoauszüge, etc.). Es ist auch notwendig, dass Sie bei der Banque de France nicht vom Bankgeschäft ausgeschlossen werden und eine Bescheinigung von Ihnen angefordert wird, um die Gelder freizugeben.

Kredit mit Legitimationskarte

Wenn Sie in der Schweiz mit einer Legitimationskarte (CERN, Weltorganisation, Konsulat, etc.) arbeiten, können Sie einen Privatkredit in Anspruch nehmen. Häufig verlangt die Bank eine Bescheinigung, um Ihr Einkommen und Ihre Auszüge von dem Konto zu bestätigen, auf dem Sie Ihr Gehalt erhalten, insbesondere wenn die Organisation, die Sie beschäftigt, Ihnen keine Gehaltsabrechnungen zur Verfügung stellt, wie es oft der Fall ist. Außer diesen kleinen Unterschieden sind die Bedingungen die gleichen wie für Inhaber eines schweizer Reisepasses.

Kredit für Selbstständige

Um in der Schweiz einen Privatkredit zu erhalten, müssen Sie grundsätzlich einen Arbeitsvertrag haben. Für einen Selbständigen ist es jedoch möglich, einen Kredit zu erhalten, entweder als Arbeitnehmer des eigenen Unternehmens oder als Selbständiger in eigenem Namen. In diesen Fällen verwendet die Bank Ihren letzten Steuerbescheid anstelle Ihrer Gehaltsabrechnungen zur Berechnung Ihres Budgets.

Wie kann ich mich davor bewahren, dass ich meine monatlichen Kreditzahlungen im Falle von Arbeitslosigkeit bezahlen muss ?

Im Falle eines Arbeitsplatzverlustes kann die Rückzahlung Ihres Kredits zu einem Problem werden. Milenia bietet Ihnen zwei Lösungen, um sich zu schützen :

  1. 1. Sie fügen Ihrem Kredit eine Versicherungsklausel hinzu, die den Betrag Ihrer monatlichen Zahlung abdeckt. Diese Versicherung, die von Banken als PPI-Versicherung bezeichnet wird, ist an Ihren Kredit gebunden und deckt den genauen Betrag Ihrer monatlichen Zahlung ab. Im Falle von Arbeitslosigkeit wird die Rückzahlung Ihres Darlehens für die Dauer Ihrer Arbeitslosigkeit von der Versicherung übernommen.
  2. 2. Schließen Sie zusätzlich zu Ihrem Kredit eine zusätzliche Versicherung ab, um sich im Falle eines Arbeitsplatzverlustes zu schützen. Diese Versicherung ist wirtschaftlicher und hat den Vorteil, dass sie nicht an Ihren Kredit gebunden ist. Sie ist daher nicht zeitgebunden, Sie können sie jederzeit abschließen und kündigen, und sie ist nicht auf den Kreditrahmen beschränkt. Im Falle von Arbeitslosigkeit erhalten Sie jeden Monat den von Ihnen in Ihrer Versicherung gewählten Betrag, der es Ihnen ermöglicht, Ihren Kredit weiterhin zurückzuzahlen, aber auch andere Kosten zu tragen.

Alle Informationen über die Arbeitslosenversicherung erhalten Sie hier..

Zu welchen Bedingungen kann man die Schuldensanierung in Anspruch nehmen ?

Es gelten folgende Bedingungen für die Schuldensanierung bei Milenia :

  • Sie müssen ihren Wohnsitz in der Schweiz haben,
  • Sie müssen über 18 Jahre alt sein,
  • Sie müssen eine Einkommensquelle (Arbeitsplatz, Arbeitslosengeld, Rente, etc.) von mehr als CHF 2'000.- pro Monat haben.
  • Sie dürfen keine Lohnpfändung haben.

Zu welchen Bedingungen kann die Schuldensanierung abgelehnt werden ?

In folgenden Fällen können wir unsere Dienstleistungen leider nicht anbieten :

  • Bei Ihnen wird der Lohn gepfändet.
  • Sie haben Ihren Wohnsitz nicht in der Schweiz.

Was ist der Zweck der Umschuldung ?

Unsere Dienstleistung hat folgenden Zweck :

  • Die Mahnungen Ihrer Gläubiger zu stoppen,
  • Sie vor Beitreibungen und Pfändungen zu bewahren,
  • Ihre Schulden zu einer einzigen Raten zusammenzufassen,
  • Ihnen zu ermöglichen, das Tief zu überwinden und wieder ruhig schlafen zu können.

Wie muss man vorgehen, um einen Umschuldungsvertrag abzuschließen?

Sie müssen nur folgende Unterlagen übermitteln :

  • alle Ihre persönlichen Daten (Einkommen, Belastungen, etc.) in unserem Antragsformular,
  • alle Ihre Schulden, mit Belegen (Rechnungen, Kontoauszüge, Verträge usw.) und Ihren Einkommensabrechnungen (Gehaltsabrechnungen).

Was macht Milenia im Rahmen eines Umschuldungsantrags ?

Wir fassen alle Ihre Rückstände und Forderungen bei uns zusammen.
Wir stellen einen Sanierungsplan nach Ihrem Budget auf.
Wir richten eine einzige monatliche Zahlung ein, die an Ihre finanzielle Situation angepasst ist.
Wir stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Wieviel kostet ein Umschuldungsauftrag ?

Es hängt von Ihren Unterlagen und der Anzahl der Gläubiger ab, aber wir legen unsere Preise ausnahmslos immer unter dem eines privaten Kredits fest.

Sobald uns alle Ihre Informationen vorliegen, werden wir Ihnen unsere Kosten transparent und detailliert präsentieren. Abgesehen von diesen Gebühren berechnen wir keine versteckten Gebühren. Alles ist in Ihrer monatlichen Zahlung enthalten.

Ist es möglich, einen Schuldensanierungsauftrag zu beenden ?

Sie sind niemals an unser Mandat gebunden. Wir sind diejenigen, die eine rechtliche und moralische Verpflichtung haben, unsere Arbeit zu tun. Sie sind Ihrerseits jederzeit frei, Ihre Schuldenumstrukturierung fortzusetzen oder zu stoppen.

Welche Vorteile hat eine Schuldensanierung ?

  • Ihre Schulden werden gestoppt und die Mahnungen Ihrer Gläubiger hören auf.
  • Sie haben nur einen Ansprechpartner, der Sie niemals verurteilt.
  • Es steht Ihnen frei, jederzeit aufzuhören.
  • Sie schaffen keine neuen Schulden.
  • Vertraulichkeit und Diskretion sind sichergestellt. Wir kontaktieren niemanden außer Ihre Gläubiger.

Zu welchem Zweck werden die Bonitätsdaten gereinigt ?

Die Reinigung Ihrer Bonitätsdaten hat folgenden Zweck :

  • Löschung Ihrer negativen Codes, die in den verschiedenen Datenbanken der Gläubiger registriert sind,
  • die Vermeidung unangenehmer Überraschungen bei Ihrem Vorgehen, wie die Ablehnung eines Kredits, einer Wohnung, eines Leasingvertrages oder die Sperrung einer Kreditkarte, aus Gründen, die Sie nicht kennen,
  • die Wiederherstellung Ihrer Kreditwürdigkeit, indem Sie die Vergangenheit bereinigen.

Zu welchen Bedingungen kann man die Bonitätsdaten «bereinigen»?

Um unseren Zeka Vista Service in Anspruch zu nehmen, der Ihre Daten bereinigt, gelten folgende Bedingungen :

  • Sie müssen ihren Wohnsitz in der Schweiz haben,
  • Sie müssen über 18 Jahre alt sein,
  • Sie müssen mit der Bezahlung Ihrer Rechnungen auf dem neuesten Stand sein.

Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, können wir Ihnen helfen.

Unter welchen Bedingungen wird die Bereinigung Ihrer Bonitätsdaten abgelehnt ?

Unter folgenden Bedingungen können Sie leider Ihre Bonitätsdaten nicht bereinigen :

  • Sie haben offene Schulden,
  • Sie haben Konkurs angemeldet und dieser ist nicht geregelt.

Welche Schritte muss ich unternehmen, um Zeka Vista einen Auftrag zu erteilen ?

Alles, was Sie tun müssen, ist, uns alle Ihre persönlichen Daten (Einkommen, Belastungen usw.) in unserem Antragsformular mitzuteilen.

Am selben Tag senden wir Ihnen eine Vollmacht, die unterschrieben an uns zurückgesandt werden muss, damit wir Sie vertreten können. Sie stellen uns einen Auszug Ihres Beitreibungsamts zur Verfügung und müssen nichts mehr tun. Wir kümmern uns um den Rest. Nach der Bereinigung Ihrer Bonitätsdaten senden wir Ihnen einen Bericht per Post zu.

Was macht Milenia im Rahmen eines Auftrags von Zeka Vista ?

Wir nehmen Ihre alten Daten und aktualisieren diese für Sie.
Wir bereinigen Ihre Beitreibungen. Anstelle der einfachen Anmerkung «bezahlt», die registriert bleibt, löschen wir Ihre Beitreibungen vollständig, so dass Ihr Auszug wieder ohne Eintragungen ist.
Wir verhandeln Ihre Zahlungscodes auf Ihren alten Krediten und aktualisieren sie, wenn sie ungerechtfertigt sind.
Wir verbessern Ihre Bonitätscodes.

Welche Vorteile hat der Service Zeka Vista ?

  • Sie wenden sich an Fachleute der Branche. Wir wissen, wie man die Beitreibungen auch in den kompliziertesten Fällen löschen kann.
  • Wir bereinigen Ihre Codes in den Datenbanken zu einem Festpreis; die Anzahl der Eintragungen hat keinen Einfluss auf unseren Preis.
  • Sie werden wieder als zahlungsfähige Person betrachtet.
  • Vertraulichkeit und Diskretion sind sichergestellt. Wir kontaktieren niemanden außer Ihre Gläubiger.
  • Sie finden zu Ihrer Freiheit zurück, indem Sie die Vergangenheit bereinigen.

Was kostet ein Auftrag von Zeka Vista ?

Die Kosten für eine Analyse und detaillierte Erläuterung Ihrer Bonitätsdaten (Beitreibungsamt, Cresura, CRIF, ZEK) betragen CH 199.-.

Die Kosten für eine vollständige Analyse und Bereinigung Ihrer Bonitätsdaten betragen CHF 399.-. Sie müssen die Option nicht von Anfang an wählen. Sie können mit einer Analyse beginnen und die Differenz zur Datenbereinigung in einem zweiten Schritt abschließen, wenn Sie möchten.