Clef sur un porte clef en forme de maison

Sie wollen Ihre Traumimmobilie im Ausland kaufen und suchen eine Finanzierung?
Dies ist durchaus möglich, aber wenn Sie anfangen, solche Schritte zu unternehmen, vor allem für ein gutes von solchem Wert, ist es wichtig, einige präventive Tipps zu kennen.

In der Schweiz sind die Standards und Qualitätsstandards hoch. Aber das ist nicht unbedingt der Fall im Rest der Welt.

Lassen Sie daher die betreffende Immobilie von einem Fachmann überprüfen, der Ihnen einen genauen Hinweis auf ihren Zustand gibt. Selbst wenn all dies Kosten verursacht, wird es in der Regel billiger sein, als Reparaturen später aus der Tasche zu bezahlen.

Wie funktioniert das Grundbuch?

Die Grundbücher im Ausland werden nicht so gut geführt wie in unserem Land.

In Spanien ist es beispielsweise möglich, einen Vertrag über eine Immobilie abzuschließen, ohne sie in das Grundbuch eintragen zu müssen. Dann müssen mehrere Fragen gestellt werden:

Ist die Immobilie Gegenstand eines Nutzungs- oder Durchgangsrechts (die Immobilie gehört Ihnen, aber eine Person, wie der ehemalige Eigentümer, kann die Immobilie jederzeit noch nutzen)?

Gibt es einen Hypothekenbrief auf dem Grundstück? Das heißt, ist das Immobilienobjekt als Sicherheit für den Fall verpfändet, dass der von diesem Zeitplan betroffene Schuldner eine erhebliche Schuld zurückzahlen muss?

Unterliegt die Immobilie arbeitsrechtlichen Einschränkungen?

Aus all diesen Gründen ist es wichtig, beim Kauf von Immobilien einen Rechtsanwalt oder Notar hinzuzuziehen und diese dann in das Grundbuch des betreffenden Landes eintragen zu lassen.

 

Wie berechnet man Steuern?

Natürlich hat es viele Vorteile, Hausbesitzer zu sein, aber das befreit Sie nicht davon, Steuern auf diese Immobilie zahlen zu müssen.
Im Allgemeinen wird eine Immobilie in dem Land oder der Region besteuert, in dem sie sich befindet. Darüber hinaus verhindern Doppelbesteuerungsabkommen die Doppelbesteuerung (im Wohnsitzland und im Land, in dem sich die Immobilie befindet).
Sie müssen auch die Grunderwerbssteuer auf den Kauf der Immobilie zahlen, die in der Regel maximal 5% des Grundstücksbetrages beträgt.

Verwenden Sie einen Treuhänder, der Ihnen bei der Kalkulation der Kosten hilft!

 

Wie sieht es mit dem Kauf einer Immobilie in der Schweiz aus?

Leider ist es in der Schweiz praktisch unmöglich, Eigenkapital (zwischen 10 und 20% des Immobilienwertes) mit Geld aus einem Konsumentenkredit vorzuziehen, diese Mittel dürfen nicht mit einem Kredit oder einem anderen Darlehen kombiniert werden.

Theoretisch wäre es möglich, eine Immobilie in bar zu kaufen, aber der maximale Betrag eines Personalkredits in der Schweiz beträgt 400'000, und unter Berücksichtigung des Immobilienpreises in unserem Land schränkt dies die möglichen Immobilienerwerbe ein.

 

Wie finanziert man den Kauf von Immobilien im Ausland?

Bei Milenia analysieren wir alle Angebote auf dem Markt, um dasjenige zu finden, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Immobilie im Ausland, indem wir Ihnen ein Angebot machen:

Dank unserer Dienstleistungen profitieren Sie auch von den besten Marktbedingungen:

- Ein Betrag von CHF 3'000 bis CHF 400'000.
- Ein Zinssatz ab 4%.
- Eine Rückzahlungsfrist von 6 bis 120 Monaten

Milenia auch:

- Ein völlig kostenloser Service
- Persönliche Beratung
- Ein kompetentes Team steht Ihnen zur Verfügung.

Stellen Sie Ihre Anfrage kostenlos und unverbindlich in 3 Minuten auf unserer Website oder rufen Sie uns unter 021 620 60 00 an und wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Projekten!

 



Kauf eines Fahrzeugs, Leasing oder Kredit?

Sind Sie auf der Suche nach einem Fahrzeug, haben aber nicht das Eigenkapital? In der Schweiz können Sie von verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten profitieren.
- Das Leasing
- Die "Autofinanzierung".
- Privatkredit
Wir vergleichen diese verschiedenen Optionen, um festzustellen, welche Finanzierung am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Weiterlesen ...

Der Zinssatz für private Kredite im Jahr 2020

Im Jahr 2020 wird der Zinssatz für Verbraucherkredite bei 10% für Privatkredite und 12% für Kreditkarten begrenzt bleiben.

Alle Informationen finden Sie in unserem Artikel.

Weiterlesen ...

Aktuelle Kredite und Arbeitslosigkeit, wie kann man sich schützen?

Erwerbsunfähigkeit, Unfälle, Krankheiten und unfreiwillige Arbeitslosigkeit sind keine seltenen Ereignisse im Leben eines Menschen. 

Im Moment sind Sie arbeitslos, Sie verlieren leicht zwischen 20% und 30% Ihres letzten Gehalts, was zu einer Einkommenslücke führen und somit Ihr monatliches Budget und Ihren Lebensstandard stören kann, besonders wenn Sie eine Gebühr wie einen Privatkredit haben.

Was tun in einer solchen Situation?

Weiterlesen ...

Neueste Artikel

Wie kann ein vorhandener Kredit übernommen werden?

Sie haben ein privates Darlehen? Wir können dieses übernehmen und Ihren Zinssatz und Ihre Monatsrate senken !

Weiterlesen ...